fbpx
Skip to content Skip to footer

Wir präsentieren den Verhaltens- und Ethikkodex von Credo Partners UAB (“Credo Partners”). Dieses Dokument enthält die Grundsätze und Werte, die unser Geschäft und unsere tägliche Arbeit leiten.

Der Credo Partners Code of Business Conduct and Ethics (der “Kodex”) baut auf den Grundwerten von Credo Partners auf und fördert diese. Er gibt vor, wie die Mitarbeiter von Credo Partners als Teil eines Teams mit Geschäftspartnern, Kunden, Wettbewerbern und anderen Mitgliedern der Gesellschaft zusammenarbeiten sollten. Die Bestimmungen dieses Kodex sind für alle Mitarbeiter von Credo Partners verbindlich. Der Kodex definiert Regeln und Verhaltensstandards für zwischenmenschliche und geschäftliche Beziehungen sowie für den Schutz des Unternehmensvermögens und des Firmenimages.

Zielsetzung des Kodex

  • Definition von Normen und Verhaltensregeln.
  • Die Mitarbeiter von Credo Partners über die Geschäftsethik und das Verhalten im Geschäftsumfeld zu informieren und zu schulen;
  • Interesse an der Arbeit wecken.
  • Entwicklung der Verantwortung des Personals.
  • Aufrechterhaltung einer guten, motivierenden und attraktiven Arbeitsatmosphäre bei Credo Partners.
  • Sie sorgen für eine respekt- und vertrauensvolle Beziehung und ermutigen Credo-Partner, Probleme sofort anzugehen.
  • Schutz des Personals vor Konfliktsituationen und unethischem Verhalten durch Definition von Fällen nicht tolerierbaren Verhaltens.

Allgemeine Grundsätze

  • Die im Kodex dargelegten Verhaltensstandards sind für alle Mitarbeiter von Credo Partners verbindlich und legen die Verhaltensgrundsätze für den Umgang miteinander und mit den Geschäftspartnern von Credo Partners fest.
  • Wir ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, damit die Mitarbeiter diesen Kodex einhalten können.
  • Wir sind bestrebt, unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit dem Gesetz und den anerkannten Standards des Geschäftsgebarens zu führen.

Unsere Werte und internen Verhaltensregeln

Credo Partners lässt sich von den folgenden gemeinsamen Werten leiten: Vertrauen, Integrität, Professionalität, Verantwortung, Qualität, Effizienz und Respekt:

Vertrauen Professionalität Qualität und Effizienz
Lächeln schafft Vertrauen Vertrauen schafft Vertrauen Credo Partners der Weg zum Erfolg – ein professionelles Teammitglied Wir stärken unsere Fähigkeiten und teilen unsere Erfahrungen und Kompetenzen gerne untereinander und mit unseren Geschäftspartnern wir setzen hohe Qualitätsstandards und folgen dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 wir verfolgen konsequent und ehrgeizig unsere Ziele
Integrität Verantwortung Respektieren

Wir handeln mit Ehrlichkeit und Integrität untereinander und mit Credo-PartnernTransparente Beziehungen untereinander und mit der Geschäftswelt, null Toleranz gegenüber KorruptionFairer Wettbewerb

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Arbeit und die Umwelt, in der wir arbeiten, und arbeiten nach dem Umweltmanagementsystem ISO 14001.

wir erwarten gegenseitigen Respekt voneinander wir dulden keine Belästigung, Gewalt, Demütigung, Mobbing oder Diskriminierung in irgendeiner Form wir halten uns an die Gesetze und Vorschriften der Republik Litauen wir achten und schützen die Menschenrechte

 

Anwendungsbereiche

Gleichstellung

  • Wir achten die Menschenrechte und das Arbeitsrecht.
  • Wir wenden die gleichen fairen und gerechten Regeln bei der Einstellung, Ausbildung und Beförderung unserer Mitarbeiter und in unseren Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern an.
  • Wir befolgen die Credo Partners Politik der Chancengleichheit.
  • Wir behandeln unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner gleich, unabhängig von Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion oder politischer Zugehörigkeit.
  • Unsere Beziehungen basieren auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt füreinander, unabhängig von unserer Rolle oder Funktion.

Beziehungen

  • Wir achten die Würde und den Ruf jedes Einzelnen und akzeptieren kein missbräuchliches Verhalten gegenüber anderen.
  • Wir lassen uns von den Grundsätzen des sozialen Verhaltens und der guten Sitten leiten und akzeptieren kein Mobbing (Beleidigung, Erniedrigung, Entwürdigung und Einschüchterung anderer) und kein Verhalten, das mit sexueller Belästigung zusammenhängt oder den Anschein einer solchen hat.
  • Wir befolgen die Credo Partners-Politik zur Verhinderung von psychischer Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz.
  • Wir setzen uns für gute Beziehungen und Zusammenarbeit ein und unterstützen nicht die Verbreitung von Gerüchten und anderen Inhalten, die zu Konflikten führen könnten.
  • Wir melden inakzeptables oder unangemessenes Verhalten höflich an einen Kollegen, und wenn sich nichts ändert, informieren wir unseren Vorgesetzten.

Kommunikation

  • Wir kommunizieren präzise und unmissverständlich.
  • Wir liefern korrekte, vollständige, objektive, rechtzeitige und verständliche Informationen.
  • Wir schützen sensible oder vertrauliche Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, und geben sie nicht weiter.
  • In verantwortungsvoller Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und des Rechts auf Meinungsvielfalt äußern wir unsere persönlichen Meinungen öffentlich, auch im Internet und in sozialen Netzwerken, in einer taktvollen Weise, die dem geschäftlichen Ruf von Credo Partners nicht schadet.

Sicherheit am Arbeitsplatz

  • Wir arbeiten nach den Grundsätzen der sicheren Arbeitsverfahren.
  • Wir informieren über Gesundheit und Sicherheit durch regelmäßige Schulungen, die auf die Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Schutz der Bilder

  • Das positive Image von Credo Partners liegt uns am Herzen.
  • Wir wissen und verstehen, dass ein Verhalten, das dem Image von Credo Partners schadet, Konsequenzen nach sich ziehen kann, und zwar auch außerhalb der Arbeit und am Arbeitsplatz.
  • Das gute Verhalten jedes einzelnen Mitarbeiters steigert das Image und den Wert von Credo Partners. Daher ist es für Credo Partners wichtig, ein Beispiel für alle Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen zu geben.
  • Wir achten auf ein gepflegtes und professionelles Erscheinungsbild, das der jeweiligen Aufgabe angemessen ist, und halten uns an die Regeln der Etikette.

Schutz des Vermögens

  • Wir kümmern uns um die Vermögenswerte von Credo Partners, weil sie uns helfen, unsere Geschäftsziele zu erreichen.
  • Wir verwenden die uns anvertrauten Vermögenswerte nicht für persönliche Zwecke, es sei denn, dies ist ausdrücklich vorgesehen. Dies gilt auch für Eigentum, das uns von Kunden oder Geschäftspartnern anvertraut wird.

Diese Werte sind für uns auch in unseren Geschäftsbeziehungen wichtig.

Ethisches Geschäftsgebaren

  • Wir halten uns an die Gesetze zum fairen Wettbewerb und zum Kartellrecht und versuchen nicht, uns mit unlauteren oder missbräuchlichen Mitteln einen Vorteil zu verschaffen.
  • Die Preise für unsere Produkte und Dienstleistungen basieren auf einer fairen Bewertung der Arbeit und ihrer Qualität.
  • Wir stellen keine Mitarbeiter unserer Konkurrenten ein, um rechtlich geschützte Informationen zu erhalten.
  • Wir verbreiten keine falschen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen von Wettbewerbern.
  • Wir akzeptieren keine Versuche, Verträge oder Vereinbarungen über Preisabsprachen, die Aufteilung von Lieferanten oder Märkten mit Wettbewerbern oder Gegenparteien abzuschließen.
  • Wir dulden weder die unbefugte Weitergabe oder Beschaffung von Wettbewerbsinformationen noch die Weitergabe vertraulicher oder sensibler Informationen an Wettbewerber oder andere Unternehmen.
  • Wir laden Lieferanten zur Mitarbeit ein, deren Vorschläge ein Gleichgewicht zwischen dem besten Preis und anderen wichtigen Vertragskriterien herstellen.
  • Wir informieren unsere Geschäftspartner darüber, dass wir uns an die Grundsätze ethischen Geschäftsgebarens halten, und verlangen von unseren Partnern, dass sie sich an diese Grundsätze halten.
  • Wir beabsichtigen, die Grundsätze spätestens am 1. November 2023 auf unserer Website öffentlich zugänglich zu machen.

Null Toleranz für Korruption

Wir dulden keine Korruption. Unter Korruption verstehen wir das Anbieten und Annehmen von unangemessenen Gefälligkeiten, Einflussnahme und unzulässige Beeinflussung durch die Bevormundung von Verwandten, Ehepartnern oder Freunden, denn wir wollen sicherstellen, dass unsere Entscheidungen nicht durch Eigeninteressen oder das Streben nach persönlichem Gewinn beeinflusst werden.

Wir akzeptieren keine Form von korruptem Verhalten bei unseren geschäftlichen Aktivitäten und bei den Handlungen unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner, insbesondere nicht das folgende Verhalten:

  • Versprechen, Anbieten, Gewähren, Fordern oder Annehmen von finanziellen oder persönlichen Vorteilen für sich selbst oder einen Dritten,
  • Einflussnahme, das Streben nach Einflussnahme oder die Nutzung von Einfluss, sei es der eigene oder der anderer (einschließlich Behörden, Unternehmen und anderer Einrichtungen), zum finanziellen oder persönlichen Vorteil.

Interessenkonflikt

Wir melden alle familiären oder persönlichen Beziehungen zu Mitarbeitern eines Geschäftspartners, wenn wir im Rahmen unserer Aufgaben mit diesem Geschäftspartner zusammenarbeiten. Jede derartige Beziehung wird daraufhin geprüft, ob sie einen Interessenkonflikt darstellt.

Wir verpflichten uns auch zu:

  • unparteiische Geschäftsbeziehungen zu unterhalten und Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage von Verdiensten zu treffen,
  • keine zusätzliche Arbeit mit Kunden, Lieferanten oder anderen Geschäftspartnern des Unternehmens, insbesondere Konkurrenten, zu übernehmen,
  • jede Handlung zu unterlassen, die in Zukunft als voreingenommen und auf die Erlangung eines unlauteren Vorteils gerichtet angesehen werden könnte,
  • jeden potenziellen Interessenkonflikt oder jede Situation, die die unparteiische, ehrliche und ordnungsgemäße Erfüllung unserer Pflichten beeinträchtigen könnte, unverzüglich zu melden,
  • für andere Unternehmen zu arbeiten oder andere bezahlte Tätigkeiten auszuüben, nur nach rechtzeitiger und ordnungsgemäßer Mitteilung an Ihren Vorgesetzten.

Dankbarkeitsgeschenke/Vorteile

In Geschäftsbeziehungen werden nur symbolische, in der Geschäftspraxis übliche Geschenke gemacht und angenommen. Geschenke oder Bewirtungen, die direkt oder indirekt als Belohnung, Beeinflussung oder Bevormundung aufgefasst werden könnten, werden nicht toleriert. Den Mitarbeitern ist es untersagt, direkt oder indirekt Geschenke und/oder Bewirtungen von Interessenten und Geschäftspartnern zu erbitten.

Wohltätigkeit und Unterstützung

  • Wir führen unsere Sponsoringaktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durch.
  • Die vom Unternehmen geleistete Unterstützung/Charity zielt darauf ab, die Lebensqualität von Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zu verbessern, und ist nicht an eine andere Geschäftsbeziehung zwischen dem Spender und dem Empfänger gebunden.

Behandlung von Personen, die öffentliche Aufgaben wahrnehmen

Wir gewähren politischen Parteien und ihren Vertretern oder Kandidaten für politische Ämter keine unrechtmäßigen materiellen oder immateriellen Vorteile, unabhängig davon, ob solche Vorteile direkt oder über Dritte gewährt oder angeboten werden.

Wir unterstützen keine politische Partei finanziell.

Verhinderung des illegalen Geldumlaufs

  • Wir sind transparent in unseren Geschäften – wir arbeiten nicht mit zwielichtigen Parteien zusammen, deren Aktivitäten illegal sind und deren Gelder aus illegalen Aktivitäten wie Terrorismus, Drogenhandel, Menschenhandel oder Steuerhinterziehung stammen könnten.

Schutz des geistigen Eigentums

Wir verwenden Ideen, Materialien, Software und Informationen von anderen Personen oder Organisationen nur mit deren Genehmigung.

Wir verwenden Software von Drittanbietern, zu deren Verwendung wir berechtigt sind.

Informationssicherheit

Sowohl bei unseren geschäftlichen als auch bei unseren persönlichen Aktivitäten verfolgen wir einen verantwortungsvollen Ansatz zum Schutz von Informationen, einschließlich des Schutzes personenbezogener Daten. Wir setzen diesen Grundsatz wie folgt um:

  • Unsere Dienstleistungen basieren auf den Grundsätzen des Datenschutzes und der Sicherheit;
  • Wir setzen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Informationsverlusten ein und schützen die uns von unseren Kunden zur Verfügung gestellten Informationen,
  • Wir verwenden Systeme zum Schutz vor Cyberangriffen und Informationsdiebstahl,
  • unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner über die Informationssicherheit, einschließlich des Schutzes personenbezogener Daten, zu informieren,
  • wir kontrollieren den Zugang zu unseren Räumlichkeiten.

Respekt für die Umwelt

  • Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt gemäß ISO 14001.
  • Wir arbeiten im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften und anerkannten Standards; wir bemühen uns, die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten und suchen ständig nach neuen Lösungen, um dieses Ziel zu erreichen.
  • Wir verbessern unser Umweltmanagementsystem kontinuierlich und laden unsere Mitarbeiter ein, sich am Prozess der Umweltverbesserung zu beteiligen.

Verfahren für die Bearbeitung von Berichten/Anfragen in Bezug auf Verstöße und/oder Nichteinhaltung des Kodex

Credo Partners hat ein Verfahren zur Bearbeitung von Berichten und Anfragen in Bezug auf Verstöße und/oder Nichteinhaltung des Kodex eingeführt, um die Einhaltung des Kodex und seiner Durchführungsbestimmungen zu fördern.

Wenn Sie Bedenken in Bezug auf den Kodex äußern möchten, wenn Sie glauben, dass jemand in Ihrem geschäftlichen Umfeld (ein anderer Mitarbeiter, ein Kunde, ein Lieferant oder eine andere Person) gegen das Gesetz oder diesen Kodex verstößt, oder wenn Sie vermuten, dass dieser Kodex möglicherweise verletzt wurde, können Sie über die folgenden Kommunikationskanäle Informationen bereitstellen:

  • durch Ausfüllen des Melde-/Anfrageformulars für Verstöße und unerwünschtes Verhalten (Anhang 1), das auch online verfügbar ist unter Melde-/Anfrageformular für Verstöße und unerwünschtes Verhalten;
  • spätestens ab dem 1. November 2023 das Formular für die Meldung von Verstößen und unerwünschtem Verhalten auf der Credo Partners-Website ausfüllen.

Jeder, der einen Verstoß/eine Anfrage in gutem Glauben meldet, ist geschützt. Die Meldung eines mutmaßlichen Verstoßes gegen den Kodex hat keine nachteiligen Folgen für den Mitarbeiter/Geschäftspartner. Jede Meldung/Anfrage kann anonym erfolgen und muss die anonyme Grundlage beschreiben. Wir werden jede Meldung/Anfrage ernsthaft und ehrlich prüfen und uns bemühen, sie so schnell wie möglich zu bearbeiten. Wenn sich nach einer Analyse der Situation herausstellt, dass dies notwendig ist, werden geeignete Abhilfemaßnahmen ergriffen.

Die Bearbeitung von Meldungen und Konsultationen im Zusammenhang mit dem Kodex erfolgt durch den Direktor und den geschäftsführenden Direktor von Credo Partners, die Meldungen und Anfragen vertraulich behandeln und bearbeiten. Die Daten der betroffenen Personen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten der Republik Litauen verarbeitet; Vergeltungsmaßnahmen gegen Personen, die in gutem Glauben die oben genannten Kommunikationskanäle genutzt haben, um mögliche Verstöße zu melden, werden nicht toleriert.

    Ein Lächeln entsteht durch Vertrauen!

    Folgen Sie uns
    Newsletter

    Credo Partners © 2023. Alle Rechte vorbehalten.